SaaS für kleine und mittelständische Unternehmen. Neue Initiative aus Karlsruhe.

autor
von Andreas Junginger am 26. März 2012 – 09:45
kommentare

Wie die Schaffung eines Netzwerks aussieht, das speziell kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) Cloud-Services  näher bringen soll, ist schon an dieser Stelle schon beschrieben worden, als das Projekt CLOUDwerker vorgestellt wurde. Die Vorteile, die sich für KMU’s aus SaaS-Angeboten und Cloud Computing ergeben, möchte auch das SaaS4KMU-Konsortium vermitteln, ein Zusammenschluss aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus der Region Karlsruhe. Die Initiative entstammt dem regionalen Hightech.Unternehmer.Netzwerk CyberForum.

Aus dem SaaS4KMU-Netzwerk heraus, sollen sich durchgängige und aufeinander abgestimmte Lösungen – als Komplettpaket, einzeln oder kombiniert – für Interessenten ergeben.

Seit dem Jahr 2010 besteht das Netzwerk aus einem gesetzten Konsortium, dem Inner Circle. Hier ist der Schwerpunkt die gemeinsame Durchführung von Industrie- und Forschungsprojekten, aus denen sich Lösungen und schließlich marktreife Produkte entwickeln sollen. Als erfolgreiche Beispiele dieser Arbeit sind z.B. die Projekte OpenID und MimoSecco zu nennen, die sich bereits in der Umsetzungsphase befinden.

Neben den festen Mitgliedern des Netzwerks ist es interessierten Unternehmen möglich, sich der Initiative anzuschließen und zum sog. Outer Circle zu gehören. Den Partnern in diesem Bereich des Netzwerks werden gemeinsame Marketingaktivitäten und ein Servicepaket angeboten, das z.B. einheitliche Werbemittel und eine Vertretung auf Messen, sowie die Publikation von Netzwerk-News in regionalen Medien beinhaltet.

Das Ziel der Marketingaktivitäten ist es, SaaS4KMU zu einer deutschlandweit bekannten Marke zu machen. Das CyberForum, dessen Subnetzwerk SaaS4KMU ist, vertritt die Partner auf vielen Veranstaltungen und in Gremien. So zum Beispiel bei der ZIM NEMO Jahrestagung des Baden-Württembergischen Cluster-Forums und im BITMi, dem Bundesverband IT Mittelstand e.V.

Durch diese Initiative lassen sich die Kompetenzen eines Marktes bündeln, was sich vor allem in der Außenwirkung bei Kunden als positiver Faktor ergibt. Die übergreifende Kooperation von Unternehmen und Forschung vermittelt hierbei ein Gesamtbild, das die Bedürfnisse und Bedenken der Kunden in den Mittelpunkt stellt und qualitative Lösungen anbietet. Im Hintergrund der noch vorherrschenden Unsicherheit von KMU‘s gegenüber Cloud Computing, trägt der Auftritt in Form eines Kompetenz-Netzwerks zu einem Abbau von Zweifeln und Bedenken bei.

Für nähere Infos zur Initiative SaaS4KMU, sei deren Webseite empfohlen.



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>